Einzelheiten

Schauen Sie, was ein japanischer Arzt macht, wenn eine Frau es nicht schafft, abzunehmen

K. Nomura, der Onkel von Peter, erklärt uns, warum die traditionelle japanische Medizin seit Jahrtausenden die unglaubliche, gewichtsreduzierende Wirkung der japanischen Maulbeer-Blätter nutzt. Ab sofort erhältlich in Form von Tabletten namens GlucoBurner.

Schauen Sie, was ein japanischer Arzt macht, wenn eine Frau es nicht schafft, abzunehmen

K. Nomura, der Onkel von Peter, erklärt uns, warum die traditionelle japanische Medizin seit Jahrtausenden die unglaubliche, gewichtsreduzierende Wirkung der japanischen Maulbeer-Blätter nutzt. Ab sofort erhältlich in Form von Tabletten namens GlucoBurner.

Schauen Sie, was ein japanischer Arzt macht, wenn eine Frau es nicht schafft, abzunehmen

K. Nomura, der Onkel von Peter, erklärt uns, warum die traditionelle japanische Medizin seit Jahrtausenden die unglaubliche, gewichtsreduzierende Wirkung der japanischen Maulbeer-Blätter nutzt. Ab sofort erhältlich in Form von Tabletten namens GlucoBurner.

4-FACHE WIRKUNG DER GLUCOBURNER-TABLETTEN:

Verringern die

Aufnahme von

Zucker und

Stärke

Wandeln alle Zucker-

Arten in Energie um

statt in Fettmasse

Bauen

angehäufte

Fettdepots im

Körper ab

Neutralisieren die

Kohlenhydrat-

Aufnahme im

Darm

Die Maulbeerblätter enthalten eine natürliche Substanz namens DNJ, welche die Umwandlung von Zucker (Polysaccharide) in Glucose erheblich reduziert und somit die Aufnahme des Zuckers ins Blut verlangsamt. Mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass Extrakte von Maulbeerblättern den Blutzuckerspiegel effektiv stabilisieren.

Kundenberichte

Unsere Kunden erzählen:


GlucoBurner

HELENA

32 JAHRE ALT
Ich habe 22 kilo abgenomen

Ich denke, diese Fotos sprechen für sich selbst.
Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Endlich habe ich Spaß daran gefunden, mir schöne Klamotten anzuziehen und mein Mann wäre wohl der Letzte, der sich darüber beschweren würde. Ich gehe jetzt gerne weg.
Ich bin 32 Jahre alt und habe 22 Kilo abgenommen. Das alles ist mir in weniger als 3 Monaten und ganz ohne Entbehrungen gelungen – dank GlucoBurner.

GlucoBurner

 


GlucoBurnerEMMA

38 Jahre alt
Ich habe in 5 Monaten mehr als 31 Kilo verloren

Ich war wirklich mehr als nur dick.
Das Ganze ist nicht von heute auf morgen passiert. Eigentlich könnte man sagen, dass ich bereits nach der Geburt des ersten meiner 3 Kinder beschlossen habe, nicht mehr fortzugehen, sondern lieber zuhause zu bleiben.
Ich habe mich immer mehr gehen lassen und habe schließlich 92 Kilo auf die Waage gebracht – und das, wo ich doch nur 1,65 m groß bin.
Schließlich war es mein Hausarzt, der mich auf meinen schlechten Gesundheitszustand aufmerksam gemacht hat.
Im Grunde hatte ich mich schon mit meiner Figur abgefunden und nicht mehr auf mein Äußeres geachtet.
Und da ich nicht mehr mit dem Naschen aufhören konnte, hat mir mein Hausarzt empfohlen, GlucoBurner auszuprobieren.
Und er hat sich nicht geirrt: Das war genau das Richtige für mich.
Ich habe in 5 Monaten mehr als 31 Kilo verloren, ohne dabei hungern zu müssen.
Endlich habe ich wieder Freude daran gefunden, mich hübsch zu machen.

GlucoBurner


GlucoBurner

ALEXANDRA

36 Jahre alt
25 Kilo verloren

Ich bin eine echte Naschkatze und kann leckeren Sachen einfach nicht widerstehen.
Jahr für Jahr habe ich so wahrlich eine Karriere als “Königin der Diäten“ hingelegt und wurde immer wieder Opfer des Jo-Jo-Effekts.
Bei einer Größe von 1,75 m wog ich 96 Kilo.
Bis zu dem Tag, an dem ich mit Freunden eine Bootstour machen wollte.
Da ist mir schnell klar geworden, dass es mir nicht möglich sein würde, mich in einem so kleinen Boot zu bewegen. Ich wollte in den Augen meiner Freunde nicht wie ein Klotz am Bein wirken und habe daher beschlossen, abzunehmen.
Im Internet bin ich dann auf GlucoBurner und die schier unglaubliche Geschichte dieses Inhabers eines Bioladens gestoßen, der eine ganze Stadt zum Abnehmen gebracht hat.
Zuerst war ich skeptisch, dachte dann aber: Wenn er das alles geschafft hat, dann müsste mein Gewichtsverlust ja ein Kinderspiel sein.
Und genau so war es auch. Ich habe jeden Tag meine 2 Tabletten eingenommen und rasch 25 Kilo verloren. Jetzt kann ich endlich mit meinen Freunden eine Bootstour unternehmen, auch wenn ich mir eine vollkommen neue Garderobe zulegen musste.

GlucoBurner


GlucoBurnerGENIA

43 Jahre alt
Ich habe in 3 Monaten bereits 20 Kilo weniger.

Ich genieße mein Leben in vollen Zügen, was an meinen überschüssigen Kilos ersichtlich wird.
Bei einer Größe von 1,69 m wog ich 82 Kilo.
Natürlich habe ich mitbekommen, wie sich mein Ehemann immer mehr von mir abgewendet hat.
In der Öffentlichkeit hatte ich wahrlich das Gefühl, ich sei unsichtbar.
Ich hatte bereits schon früher versucht, abzunehmen, aber meine unkontrollierbare Lust auf Zucker hat mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Dann hat mir eine Freundin GlucoBurner empfohlen.
Ich habe das Ganze ausprobiert und wog in 3 Monaten bereits 20 Kilo weniger.
Dieser Freundin und GlucoBurner habe ich wirklich enorm viel zu verdanken.
Und auch mein Mann ist ein neuer Mensch geworden. Jetzt kann er seine Finger nicht mehr von mir lassen!!!!

GlucoBurner


JENNIFER

23 Jahre alt
In 4 Monaten habe ich 24 Kilo abgenommen

Sexy Kleidung habe ich schon immer geliebt.
Aber mit meinen 81 Kilo auf 1,60 m ist das mit der Zeit lächerlich geworden, und als ich dann dieses Foto von mir, in meine eigenen Klamotten eingezwängt, gesehen habe, habe ich mich so geschämt.
Ich wollte einfach nicht mehr länger dick sein.
Ich habe mir alles im Internet angesehen, und GlucoBurner hat mich wirklich überzeugt.
Und ich habe mich wirklich nicht geirrt: In 4 Monaten habe ich 24 Kilo abgenommen und fühle mich nun wie neu geboren.
Die alten Fotos von mir habe ich weggeworfen.
Heute frage ich mich wirklich immer wieder, wie ich es nur so weit kommen lassen konnte!
Beim kleinsten Rückfall würde ich wieder mit GlucoBurner anfangen.

GlucoBurner


GlucoBurnerLYDIA

44 Jahre alt
Ich habe in 9 Wochen 28 Kilo verloren

Ja, endlich habe ich wieder Freude daran, mir Kleidung zu kaufen, die meine Vorzüge so richtig zur Geltung bringt.
Noch vor rund 6 Monaten wog ich 96 Kilo bei einer Größe von 1,76 m.
Damals konnte ich wirklich immer nur die Klamotten von Großmüttern anziehen.
Ich ähnelte wahrlich nur noch einer alten Frau – allerdings mit dem kleinen Unterschied, dass ich eben erst 43 Jahre alt war.
Eine Ernährungsberaterin, die mich gut kannte, hat mir dann GlucoBurner empfohlen. Für mich war das wie eine Offenbarung. Ich habe in 9 Wochen 28 Kilo verloren. Danke, GlucoBurner!
Jetzt bin ich eine ganz andere Frau, und mein Mann kann gar nicht mehr anders, als mir andauernd Komplimente zu machen. Ich glaube gar, es dürfte mehr als 12 Jahre her sein, dass er das das letzte Mal gemacht hat.

GlucoBurner


GlucoBurnerOLIVIA

46 Jahre alt
Ich habe 16 Kilo in 9 Wochen verloren.

Mein Problem ist, dass sich die Kilos vor allem im Bereich von Taille und Po angesammelt haben. Bei einer Größe von 1,67 m wog ich 79 Kilo.
Mit meinen Beinen und meinem Gesicht war ich eigentlich ziemlich zufrieden, hatte aber rund um meinen Bauch einen richtigen Rettungsring.
Ich hatte es sogar in Betracht zogen, eine Fettabsaugung vornehmen zu lassen, nachdem mein Körperfett genau an den hierfür richtigen Stellen saß, und habe sogar bereits einen Termin in der Klinik vereinbart.
Eine Schulfreundin, die dasselbe Problem wie ich hatte, hat mir dann erklärt, dass unser Problem darin bestünde, dass der Zucker, den wir mit unserer Ernährung aufnähmen, im Körper in Fett umgewandelt und anschließend genau an diesen verfluchten Stellen gespeichert werden würde.
Sie selbst hatte sich dafür entschieden, GlucoBurner auszuprobieren, und mich davon überzeugt, zusammen mit ihr dieses Experiment zu wagen.
Von den Ergebnissen waren wir beide wirklich überrascht.
Und was mich angeht: Ich habe 16 Kilo in 9 Wochen verloren.
Natürlich habe ich dann meinen Termin für diese Schönheitsoperation wieder abgesagt.

GlucoBurner


GlucoBurner

ETIENNE

65 Jahre alt
In etwas mehr als 8 Wochen habe ich so 22 Kilo abgenommen,

Ich bin vor 4 Jahren in Rente gegangen und habe innerhalb von 2 Jahren 22 Kilo zugenommen.
Nachdem ich nicht mehr erwerbstätig war, habe ich im Grunde angefangen, den ganzen Tag über zu essen.
Ich hatte aber auch den ganzen Tag über Hunger.
Meine medizinischen Befunde waren einfach nur katastrophal.
Mein Hausarzt war dann auch derjenige, der mir den Link gegeben hat, unter dem ich im Internet GlucoBurner kaufen konnte.
Ich bin seinem Rat gefolgt und habe mich auch fest an die Vorgaben gehalten.
In etwas mehr als 8 Wochen habe ich so 22 Kilo abgenommen, ohne auch nur ein klein wenig Hunger leiden zu müssen.
Ich habe den Eindruck, ich sehe ....... 22 Kilo jünger aus!!!!!

GlucoBurner


GlucoBurnerSTEPHANIE

33 Jahre alt
Ich habe in 8 Wochen 13 Kilo verloren

Natürlich war ich nicht als fettsüchtig zu bezeichnen.
Aber mit meinen 79 Kilo bei 1,70 m war ich einfach zu dick, um mich im Badeanzug oder in engen Jeans zu zeigen.
In den USA bin ich dann auf GlucoBurner gestoßen.
Bei meiner Rückkehr nach Deutschland wollte ich das Ganze ausprobieren und habe erfahren, dass genau dieses Produkt, das in den USA so viel Zuspruch erfährt, auch hier erhältlich war.
Natürlich habe ich sofort im Internet eine Bestellung aufgegeben.
Und das Ergebnis? Ich habe in 8 Wochen 13 Kilo verloren, ohne mich einschränken zu müssen.
Jetzt fühle ich mich wirklich besser, und wie Sie sehen können, habe ich jetzt keine Hemmungen mehr davor, mich im Badeanzug zu zeigen.

GlucoBurner


GlucoBurner

TERRY

32 Jahre alt
Ich habe in nur 4 Monaten 23 Kilo verloren.

In dem Moment, als ein Freund dieses Foto auf Facebook eingestellt hat, habe ich mir gesagt, dass das doch einfach nicht möglich sein kann.
Zu dieser Zeit wog ich 105 Kilo bei einer Größe von 1,85 m.
Von einer Figur konnte bei meinem Körperbau gar keine Rede mehr sein.
Ich war quasi nicht mehr in der Lage, mich körperlich zu betätigen.
Abgesehen vom Fernsehen ist das praktisch der einzige Bezug, den ich zum Thema Sport noch hatte.
Zunächst habe ich meinen Freund gebeten, dieses Foto bei Facebook zu löschen.
Dann habe ich beschlossen, abzunehmen, und habe mich über die geeignetste Methode schlaugemacht, welche ich in meinem Fall anwenden könnte.
Man hat mir daraufhin GlucoBurner empfohlen, und ich muss sagen: Das war wirklich eine gute Wahl!
Ich habe in nur 4 Monaten 23 Kilo verloren.
Und nachdem ich vorher das Tennisspielen habe aufgeben müssen, kann ich mich jetzt wieder mit Erfolg und voller Elan in diesen Sport stürzen.

GlucoBurner

 


GlucoBurnerJOHN UND LINDA

52 Jahre alt
Ich habe die 13 Kilo verloren,

Es stimmt: Zu zweit ist es einfacher, die Pfunde purzeln zu lassen.
Man muss einfach nur den ersten Schritt wagen.
Wir haben uns entschlossen, nach 20 Jahren Ehe aus Spaß noch ein zweites Mal zu heiraten.
Das Datum rückte immer näher und wir haben uns zum Ziel gesetzt, dasselbe Gewicht wie auch bei unserem ersten Treffen und letztlich unserer richtigen Hochzeit auf die Waage zu bringen.
Ich wog 78 Kilo bei einer Größe von 1,67 m, und John wog 92 Kilo bei 1,75 m.
Wir haben uns dann zusammen im Internet umgesehen. Und es stimmt: Die Seriosität des Produkts GlucoBurner hat uns einfach begeistert.
Ich habe die 13 Kilo verloren, die ich in 20 Jahren zugenommen hatte, und John wiegt nun 17 Kilo weniger.
Diesen Erfolg konnten wir in weniger als 3 Monaten verzeichnen – ohne dabei auf unsere Lieblingsgerichte verzichten zu müssen.


GlucoBurner

SOPHIE

26 Jahre alt
Ich habe in 7 Monaten 36 Kilo verloren.

Vorher galt ich immer als die nette Dicke. Die, mit der man zwar Spaß haben kann, die aber letzten Endes immer auch allein zurückbleibt – ganz im Gegenteil zu ihren guten Freundinnen.
Ich war zwar mit dieser Situation ganz allgemein unzufrieden, aber meine Abnehmversuche stellten sich immer wieder als Fehlschläge heraus und brachten mir im Endeffekt sogar noch zusätzliche Kilos auf der Waage ein.
Kurzum: Noch vor einigen Monaten wog ich 104 Kilo bei einer Größe von 1,72 m.
Ich war fettleibig und unförmig.
Bis zu dem Tag, an dem mich meine beste Freundin (welche genauso dick war wie ich) über Skype aus Australien anrief.
Als ich ihr Gesicht sah, habe ich sie praktisch nicht mehr wiedererkannt. Sie hatte 38 Kilo abgenommen!!!!!
Wir haben stundenlang geredet, und am Ende habe ich sie natürlich gefragt, wie sie das geschafft hatte.
Als sie mir dann erzählte, sie habe dank einer Tablette 38 Kilo verloren, habe ich sie ausgelacht. Aber kaum, dass wir unser Gespräch beendet hatten, bin ich ins Internet gegangen und habe mir diese berühmte Tablette mit dem Namen GlucoBurner gekauft.
Und ob Sie mir nun glauben oder nicht: Ich habe in 7 Monaten 36 Kilo verloren.
Seitdem hat sich nicht nur mein Leben komplett verändert, sondern auch die Blicke der jungen Männer – wenn Sie verstehen, was ich damit sagen möchte …

GlucoBurner

 GlucoBurner

Zusammensetzung

Aufgrund alter Traditionen inspirierteGlucoBurner

Zusammensetzung :

Die japanische Maulbeere ist ein Strauch, der eine seltene Baumkrone besitzt, welche bis zu 15 Metern hoch werden kann. Der Baumstamm ist gerade und verzweigt sich schon in geringer Höhe. Die Rinde ist grau, wird aber mit den Jahren braun und rissig. Die Knospen sind klein (3 mm) und eiförmig. Ihre Blätter können auch ohne Bedenken von Diabetikern verwendet werden, da sie den Blutzuckerspiegel senken und Tannin, Asparaginsäure, Arginin, Folsäure, Beta Carotin und Mineralstoffe enthalten. Die Blätter der japanischen Maulbeere helfen dabei, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, indem nach dem Essen die Aufnahme von Glucose im Dünndarm verringert wird. Außerdem stimulieren sie den Kohlenhydratstoffwechsel und regen die Ausschüttung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse an.

Die Blätter der japanischen MaulbeereGlucoBurner

HABEN VIELE VORTEILE:

Sie werden oft bei folgenden Problemen genutzt:

 GlucoBurner Kraftlosigkeit, Anämie, Schwindel und Schwächegefühle

 GlucoBurner Chronische Probleme des Magen-Darm-Trakts

 GlucoBurner Verdauungsbeschwerden und Verstopfung

 GlucoBurner Diabetes

 GlucoBurner Langsame Verdauung

 

Es ist weithin bekannt, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Essen steigt. Es ist auch bekannt, dass der Blutzucker bei Stress, Erschöpfung und unregelmäßigen Mahlzeiten sinkt und man Nahrungsmittel reich an Kohlenhydraten und Kalorien zu sich nimmt, um ihn auszugleichen.

Die Maulbeerblätter enthalten eine natürliche Substanz namens DNJ, welche die Umwandlung von Zucker (Polysaccharide) in Glucose erheblich reduziert und somit die Aufnahme des Zuckers ins Blut verlangsamt.
Mehrere klinische Studien haben gezeigt, dass Extrakte von Maulbeerblättern den Blutzuckerspiegel effektiv stabilisieren.

GlucoBurner

Interview

INTERVIEW

GlucoBurnerMIT PETER NOMURA:

Alles begann an einem Sommertag im Jahr 2010 in einer Stadt in der Nähe von Orlando in Florida. Eine 37-jährige Bewohnerin, die seit Jahren unter starkem Übergewicht litt, betrat den Laden für Bioprodukte von Peter Nomura. Seit mehr als 2 Jahren wollte sie über 15 Kilo abnehmen und schaffte es einfach nicht. Sie dachte, dass ihr Problem daran lag, dass sie ständig Appetit auf Zucker hatte, weshalb sie unaufhörlich Süßigkeiten aß. Sie ist zu Peter gegangen, bei dem sie regelmäßig einkauft, um sich Rat zu holen. Er wusste damals noch nicht, dass er damit den bisher größten Erfolg auf dem Gebiet des schnellen Abnehmens erzielen würde.

Als sie ihm ihr Problem erklärte, hat Peter, der von japanischer Abstammung ist, ihr gleich geraten, regelmäßig Tabletten mit japanischer Maulbeere zu nehmen. Er war es sich gewohnt diese Tabletten aus Japan liefern zu lassen, dem Land seiner Vorfahren. In Japan sind die Blätter dieses Baums dafür bekannt, dass sie helfen den Blutzuckerspiegel zu senken. Von seinem Onkel, einem Mediziner für Kräuterheilkunde aus Tokio, wusste er, dass immer mehr Japaner sich amerikanische Essgewohnheiten angeeignet haben und an Übergewicht leiden. Wenn eine Person zu ihm kommt, bei der einfach keine Diät funktioniert und die schnelle Ergebnisse will, empfiehlt er eine Behandlung basierend auf den Blättern der japanischen Maulbeere. So konnte Peter dank seines Onkels dieser Frau erklären, wie die Maulbeerblätter ihr sehr schnell zu dem Ergebnis verhelfen werden, das sie bisher vergeblich versucht hatte zu erreichen.

Nebst der Tatsache, dass Maulbeerblätter den Blutzuckerspiegel regulieren und so das Verlangen zu Naschen unterbinden,

    1. bekämpfen sie einen Stoffwechselvorgang, der durch die Nahrung aufgenommene Fette und Stärke speichert
    2. helfen sie alle Arten von Zucker in Energie statt in Fettmasse umzuwandeln
    3. begünstigen sie den Abbau der Fettansammlungen im Körper
    4. sind sie an der Auflösung aller Zuckerarten im Magen beteiligt

Bei dieser Wirkkraft ist es nicht erstaunlich, dass diese Frau nach 4 Wochen mit 17 Kilo weniger zurückkam und ihm sagte: Peter, es ist ein Wunder, ich habe 17 Kilo abgenommen, ohne zu hungern, und ich hatte auch nicht mehr dieses ständige Verlangen nach Süßigkeiten! Ich habe schon allen meinen Freundinnen davon erzählt.


DEN REST ERLEDIGTE DIE MUND-ZU-MUND-PROPAGANDA
Peter Nomura erzählt uns, wie es weiterging:

GlucoBurner"Ich habe sehr bald angefangen, diese Tabletten mit japanischer Maulbeere vielen Frauen mit Übergewicht zu empfehlen (dazu muss man wissen, dass Florida eine der weltweit höchsten Raten an Übergewicht hat). Alle, die diese Tabletten genommen haben, haben sehr schnell Gewicht verloren. Ich habe nur gesagt, dass sie 2 Tabletten am Tag einnehmen sollen. Tatsächlich ist Zucker für das Gehirn wie eine Droge. Mit diesen Tabletten konnten meine Kunden weiter normal essen, während Zucker und Fett in ihrem Essen neutralisiert wurden (und davon gibt es im Essen in Florida mehr als genug). Mit diesen Tabletten wurden sie die angesammelten Fettpolster los, die sich in den letzten Jahren angesammelt hatten. Die Ergebnisse wurden nochmal verstärkt, weil das Verlangen nach Süßigkeiten aufgehört hat, obwohl ich allen gesagt habe, dass sie keine zu strenge Diät halten sollen.".

2456 Menschen haben so ihr Übergewicht verloren

"Die Nachricht hat sich herumgesprochen. Ich habe beschlossen, mir aufzuschreiben, wie viele Menschen dank der Maulbeerblätter abgenommen haben. Ich konnte schon sehr bald die Nachfrage nicht mehr befriedigen. Ich habe deswegen ein Labor, das sich auf natürliche Produkte spezialisiert hat, damit beauftragt, diese Tabletten aus den Blättern der japanischen Maulbeere für mich herzustellen. Die Blätter werden speziell ausgewählt und haben eine hohe Qualität". "Ich habe diesen Tabletten selbst einen Namen gegeben und beschlossen, sie GlucoBurner zu nennen. Nach weniger als 7 Monaten hatte ich 2456 Menschen aus der Stadt und der Umgebung beim Abnehmen geholfen. GlucoBurner ist in den USA schnell ein beliebtes Produkt geworden. Ich habe recht schnell einen Vertrag mit einem großen Vertriebsdienstleister abschließen können, der den ganzen Kontinent beliefert. Ich habe lediglich darauf bestanden, den Preis bezahlbar zu gestalten, so dass alle abnehmen können, die wollen, und dass nur Blätter der japanischen Maulbeere verwendet werden."

 

GlucoBurner

 

Glucoburner